2011

Seit 2011 setzen wir das CMS Joomla ein. Damit hat die Flexibilität von Websiteinhalten und der Einbau verschiedenster Module Fahrt aufgenommen.